SWJ ENERGY2021-06-23T19:16:38+02:00

SWJ ENERGY

Nachhaltigkeit, die elektrifiziert!

 

Der grünen, nachhaltigen Energieversorgung gehört die Zukunft – daran besteht kein Zweifel. Damit sie schneller Realität wird, braucht es leistungsfähigere elektrische Energiespeicher – landläufig einfach „Akkus“ genannt.

Hier kommen wir ins Spiel. Denn SWJ ENERGY hat nicht weniger als eine kleine Revolution auf diesem Gebiet entwickelt: Die Energiespeicher der Serie CapModule: Stromspeicher auf Basis von Superkondensatoren mit bisher kaum für möglich gehaltenen Eigenschaften.

KONZEPTE

CAPMODULE NEU ENTDECKEN

Schnell wie der Wind

Was bei einem Akku zählt sind kurze Ladezeiten. Ein CapModule wird unter 10 Minuten geladen – ohne jedes Thermomanagement. Und völlig unabhängig von der Größe des Speichers. Jetzt wird es denkbar, genauso schnell Strom zu tanken wie Benzin.

Und auch bei den Entladezeiten fühlt es sich an, als käme der Strom direkt aus der Steckdose. Denn die Spitzenbelastbarkeit liegt 7-mal höher als bei herkömmlichen Akkus.

PRODUKTE

Fit in Sommer und Winter

Ein frostiger Winter ist der größte Feind des Akkus – etwa in Fahrzeugen. Denn mit den Temperaturen sinken die Leistung und damit die Reichweite dramatisch.

Nicht so beim CapModule: Es zeigt den Temperaturen die kalte Schulter und fühlt sich sowohl in der Arktis wohl als auch in den Tropen. Denn der Arbeitsbereich liegt zwischen -30 und +60 °C.

CapModule Giga

Versorgung von Glühbirne bis SuperCharger

Allein in der Fahrzeugbranche werden zahlreiche unterschiedliche Spannungen verwendet: Klassische 12 Volt bei einer Autobatterie, 48 Volt in einem Mild-Hybrid-Pkw, 400 Volt im Elektroauto – oder sogar 720 Volt als Zwischenspeicher an der Autoladesäule. Unseren Energiespeichern ist das völlig einerlei: von 12 bis 720 Volt entfalten sie ihre Leistung gleichmäßig in jeder Spannungs-Ausführung.

CapModule V

Kühlen Kopf bewahren!

Ingenieuren rauchte schon öfter der Kopf, wenn sie über das Thermomanagement eines konventionellen Lithium-Ionen-Akkus brüteten. Denn diese Akkus können überhitzen, wenn sie zu viel Strom auf einmal abgeben müssen. Unser Team konnte hingegen stets kühlen Kopf bewahren, denn die Stromspeicher von SWJ Energy bleiben völlig cool. Sie benötigen systembedingt weder Kühlung noch Heizung. Aufgrund ihrer Technologie können sie auch Spitzenmengen an Strom abgeben, ohne heiß zu werden.

CapModule Off-Grid

Der Marathonläufer unter den Akkus

Der Marathon ist die Königsdisziplin unter den Lauf-Wettbewerben – und die Kategorie der Wahl für unsere CapModule-Energiespeicher. Denn ihnen geht nie die Puste aus: Während ein Lithium-Akku zwischen 3.000 und 5.000 Ladezyklen erreicht, schafft ein CapModule-Energiespeicher mehr als 20.000 Ladezyklen: Er lebt somit rund 5x so lang wie ein Lithium-Akku.
Bei einem täglichen Ladezyklus würde die Lebensdauer also rund 40 Jahre betragen – wobei dann immer noch 70% der möglichen Ladekapazität zur Verfügung stünden. Bei konventionellen Lithium-Akkus beträgt die gesamte Lebensdauer bei gleichem Testverfahren nur 10 Jahre.

CapModule Smart

Ruhepuls auch unter Last

Berichte über brennende oder gar explodierende Akkus haben in den vergangenen Jahren immer wieder für Schlagzeilen gesorgt. Da wäre man doch gleich viel entspannter, wenn man wüsste, dass der eigene Energiespeicher im Keller ebenfalls entspannt bleibt. Unser CapModule verspricht dies, denn sein Puls gerät auch dann nicht aus dem Takt, wenn es mit Hochdruck be- oder entladen wird. Das liegt daran, dass die Basis der Akkus aus oxidiertem Lithium besteht, also bei einer Reaktion mit Luft nicht mehr oxidieren kann. Das heißt in der Praxis: Der Akku ist nicht selbstentzündend und ist nicht explosionsgefährdet. Was auch dem eigenen Pulsschlag zugute kommt …

CapModule Rack
96%

INNOVATION

95%

TECHNOLOGIE

92%

KNOW-HOW

98%

EFFEKTIVITÄT

Der Preis ist heiß

Klar, am Ende zählt stets, was unterm Strich steht. Auch hier kann das CapModule mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis punkten. Zurzeit kostet die gespeicherte Kilowattstunde zwischen 5 und 7 Cent. Ein CapModule schont also nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Aktuell

  • SWJ Energy ees München 2021

Erfolgreich auf der ees!

Die ees hat auf dem Münchner Messegelände ihre Pforten geschlossen – und SWJ Energy blickt auf drei erfolgreiche Tage auf der größten und international ausgerichteten Fachmesse für Batterien und Energiespeicher zurück. „Der Messestand war hervorragend [...]

SWJ Energy auf der ees

Am 6. Oktober öffnet die Messe „electrical energy storage“ (ees) in München ihre Tore – und SWJ Energy ist mit dabei. Die ees ist die größte und international ausgerichtete Fachmesse für Batterien, Energiespeicher und innovative [...]

Masterarbeit mit SWJ Energy

In diesem Jahr gegründet, will SWJ Energy sich systematisch weiterentwickeln. Daher freut sich das Unternehmen über die Kooperation mit Alexander Miskos. Der Student im Fach Business Administration an der Hochschule Koblenz arbeitet für seine Master-Thesis [...]

Bachelor / Master

Die SWJ ENERGY bietet Abschlussarbeiten an.
Interesse? Kontaktieren Sie uns!

BEWERBEN
Go to Top